Aktuelles

Sternsingen am Bernhardinum

 Das diesjährige Motto der Sternsinger ist „Gemeinsam gegen Kinderarbeit in Indien und weltweit“.  Die Sternsinger besuchten am 9. Januar die Grundschule, den Hort sowie die Oberschule und das Gymnasium, um Spenden zu sammeln. 

Frottage

Kunstprojekt mit Schülern der 2a. Gestaltung eines Chamäleons mit Hilfe der Frottage-Technik (Abreiben) in Anlehnung an den Künstler Max Ernst.

Angeleitet durch die Künstlerin Ulrike Stolte / www.ulrike.stolte.com 

 

Kinder übergeben Spende an
Herzenswünsche e.V.

Voller Stolz überreichte Daniela Führ im Namen der Schüler an den Verein Herzenswünsche e.V. einen Scheck in Höhe von 1400,- €. Diese wunderbare Summe hatten die Kinder im Rahmen ihres Sponsorenlaufes erlaufen. Botschafter Martin strahlte und freute sich über den Applaus und das kleine Ständchen „Viel Glück und viel Segen“, das die Kinder ihm und dem Verein mit auf den Weg gaben.

1. Platz

Wir gratulieren der Klasse 6c unter der Leitung ihres Klassenlehrers Thomas Weise zu ihrem 1. Platz beim Wettbewerb des Wasser- und Schiffahrtsamts. Die Siegerfahrt am 10. Juli war ein tolles Erlebnis. Im November können die Exponate, die eingereicht wurden, im Dom angesehen werden. Wir freuen uns mit euch!

Gottes Segen
zur 1. heiligen Kommunion

 
 

Wir gehen neue Wege

Passend zum vielleicht endlich kommenden Frühling haben wir den Eingang der Grundschule etwas aufgefrischt.
Farbenfroh leuchten die neuen Buchstaben mit unserem Motto „Wir gehen neue Wege“.
Einen herzlichen Dank an alle „Schmirgler“ und Maler, die dies möglich gemacht haben.

 

 

csm_1025376245_256cd6df15

© MOZ/Sonja Jenning

Lob für musikalische Talente

Artikel der MOZ
Sonja Jenning 27.06.2016 19:31 Uhr
Red. Fürstenwalde, fuerstenwalde-red@moz.de

Fürstenwalde (MOZ) Neun Monate nach seiner Amtseinführung besuchte der Erzbischof von Berlin, Heiner Koch, am Montag das katholische Schulzentrum Berhardinum in Fürstenwalde. Einer Andacht mit rund 1000 Teilnehmern folgten zahlreiche Gespräche mit Lehrern, Schülern und Eltern. …

weiterlesen auf der MOZ – Seite

 

Wir wünschen Gottes Segen
allen Kindern,
die die 1. heilige Kommunion
empfangen haben.

9e4e45f6e6

Unser neues Kreuz
für die Kommunions-Kinder

8916ec5352