Elternrat

Grußwort des Elternsprechers der Grundschule

Die Schule hat neben dem Elternhaus einen durchaus großen Einfluss auf die Entwicklung unserer Kinder. Hier lernen sie nicht nur Lesen, Schreiben und Rechnen, sondern auch viele Dinge, die sie später als Persönlichkeiten prägen und ausmachen werden.
Es ist wichtig und gut, dass wir Eltern bei Lehrern, Erziehern und allen anderen Angehörigen der Schulgemeinschaft des Bernhardinums mit unseren Anliegen auf offene Ohren treffen.
Unser Schulzentrum ist kein starres Konstrukt, sondern ein sich ständig entwickelndes und veränderndes Gefüge. Es ist eine Gemeinde, die durch jeden Einzelnen geprägt wird und nur dadurch funktioniert, dass viele von uns „Gemeinde leben!“
Die Schulgemeinschaft Bernhardinum dient in erster Linie dem Wohl unserer Kinder. Durch ihr christlich geprägtes Profil wird jedes Kind in besonderem Maße individuell betrachtet und gefördert, mit allen Schwierigkeiten und Problemen, die im menschlichen Miteinander auftreten können. Diese aber positiv zu gestalten, ist hier eines der wichtigsten Ziele.

Um die Zeit, die unsere Kinder in der Schule verbringen, aktiv mitzugestalten, stehen uns verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Wir können als gewählte Elternvertreter im Elternrat mitarbeiten und in dieser Funktion auch in einem der anderen Schulgremien tätig werden.Jederzeit gern gesehen sind Eltern als Leiter von Schularbeitsgemeinschaften und als Begleiter schulischer Veranstaltungen wie Klassenausflügen, Fasching, Sportfest, Weihnachts- und Abschlussfeiern, Frühjahrsputz- Aktion und vielen anderen mehr. Auch
im Förderverein können sich die Eltern aktiv und als Mitglieder engagieren.

Diese Gemeinschaft bietet uns als Elternschaft aber auch einen Raum, in dem wir uns wiederfinden und geborgen fühlen. So haben wir in den regelmäßig stattfindenden Elternandachten die Möglichkeit, uns für Momente eine Auszeit zu nehmen und so der Hektik des Alltags zu entgehen. Hier findet das persönliche Gespräch, und der anregende Austausch über die Klassenverbände hinaus, statt.

Ich wünsche allen Schülerinnen und Schülern ein erfolgreiches Schuljahr 2014/2015 und uns Eltern viel Motivation und Energie, um mitgestaltend am Schulleben teilzunehmen.

Herzliche Grüße
Sascha Lorenz- van den Brandt
– Elternratsvorsitzender-

Falls Sie Fragen an mich haben, oder Wünsche äußern möchten,
erreichen Sie mich per Email unter: steinmetzhuette@aol.com