Musikprojekte

 

The Peacemakers

Das Projektjubiläum – 10 Jahre Musik-Jahresprojekt

Karl Jenkins: The Peacemakers

Im begonnenen Schuljahr gehen wir am Bernhardinum in die zehnte Runde jährlicher Musikjahresprojekte, in denen wir mit Chor und Orchester ein gemeinsames Programm mit dem Ziel zweier Abschlusskonzerte kurz vor den Sommerferien erarbeiten. Bewährt hat sich das zu Beginn dieser Tradition eingeführte Konzept, neben der musikalischen Erarbeitung die Inhalte der Musik religiös-thematisch zu reflektieren und die einwöchige Probenfahrt im Januar als „Tage religiöser Orientierung“ zu gestalten. So werden wir auch im Winter 2018 in die Jugendbildungsstätte Hirschluch fahren, um uns mit dem inhaltlichen Unterbau der Musik zu befassen und damit entsprechend unseres Projektansatzes eine ganzheitliche Auseinandersetzung und Identifikation zu erreichen.

Doch damit zum Werk, für das wir uns gemeinsam in diesem Jahr entschieden haben: Rund 140 Kinder und Jugendliche der Klassen fünf bis zwölf sowie einige Ehemalige befassen sich mit „The Peacemakers“ von Karl Jenkins. Texte unterschiedlicher „Friedensstifter“, deren religiös-kulturelle Herkunft überaus verschieden ist, hat Jenkins für Chor und Orchester in Musik gebracht. Dabei kommen die regionaltypischen musikalischen Einflüsse an vielen Stellen zum Vorschein und bieten eine beeindruckende Vielfalt an Stilen. Von der symphonisch-mächtigen Ballade über ein keltisch-tänzerisches Gebet bis zur ruhigen Abendmeditation reicht der Spannungsbogen. Jeweils berücksichtigt wird dabei die Herkunft der Autoren, deren Texte Jenkins verarbeitet. Dabei findet Martin Luther King neben Gandhi, der Dalai Lama neben Anne Frank, der alttestamentliche Psalm neben persischen Versen seinen Raum.

Auch zum zehnten Konzert werden wir wieder im Dom von Fürstenwalde zu Gast sein dürfen – ein Ort, der uns als Konzertort unserer Projekte zur vertrauten Heimspielstätte geworden ist. Dankbar dafür freuen wir uns bereits jetzt auf den Höhepunkt des Jubiläumsprojektes und laden herzlich ein zu Premiere und zweitem Konzert am 22. und 23. Juni 2018!

Stephan Peters

(Gesamtleitung Musikjahresprojekt)

mit dem Leitungsteam „Peacemakers 17/18“

Terminplan

(vorbehaltlich möglicher Änderungen)

reguläre Proben immer von 12:30 – 14:30 Uhr

Erstes Halbjahr

Mo. 25.09.

Do. 12.10.

HeFe

Mi. 08.11.

Fr 17.11. 12:30 bis 20:00 Uhr

Di. 19.12.

WeFe

Do. 04.01.

Hirschluch 15.-19.01.

WiFe

Zweites Halbjahr

Do. 15.02. (ohne 9er)

Mi. 07.03

Di. 20.03.

OsFe

Mi 11.04.

Mo. 07.05.

Di. 05.06.

Übernachtungsprobe – Fr./Sa. 08./09.06. – 14:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Konzertwoche:

Di 19.06. – 9:00 Uhr Aufbau im Dom (betrifft nur die Helfenden)

Mi 20.06. – 9:00 – 16:00 Uhr Hauptprobe (mit Pause)

Do 21.06. – 9:00 – 13:00 Uhr Generalprobe

Fr. 22.06. – 19:00 Uhr Premiere und Empfang

Sa. 23.06. – 19:00 Uhr zweites Konzert, Ausklang und Abbau

Mo. 25.06. – 09:00 Uhr Abtransport Dom-Schule (betrifft nur die Helfenden)

11:00 Uhr Ausladen in der Schule (viele Hände – schnelles Ende)

Keltische Messe 16/17

Die intensive Arbeit der Schüler und Lehrer, die in dem vergangenen Schuljahr geleistet wurde um diesem Stück zu einer so gelungenen Aufführung zu verhelfen, soll an dieser Stelle eine Würdigung erfahren. Hier nun einige der Impressionen des Abends.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Berichte zu den Musikprojekten der vergangenen Schuljahre lesen Sie hier.