Ausstellungseröffnungen

Vernissage „Metamorphosen“

Vernissage „eat art“

Wie jedes Jahr im November gab es auch 2017 wieder eine Vernissage, bei der die Arbeiten von Schülern der 5. bis 12. Klassen im Schulgebäude präsentiert wurden. Im Rahmen dieser Veranstaltung haben Schüler ihre Kunstwerke vorgestellt, die mit unterschiedlichen Techniken zum Thema „Essen“ gestaltet wurden. Die Band Haufischfutter und der Tänzer Aan bereicherten diesen Abend musikalisch. Es war ein gut besuchtes und lebendiges Ereignis, das dank unserer Kunstlehrerinnen Frau Brown, Frau Gerlach, Frau Hansel, Frau Kaufhold, Frau Schieke und Frau Ulrich ermöglicht werden konnte.

 

Die Arbeiten nähern sich gesellschaftlichen Thematik von Lifestyle bis Politik, von der Präsentation des Kulinarischem zum gesellschaftlichen Ereignis des Essens von Religion bis zu Banalem. Die Ausstellung weckte beim Beobachter nicht nur die Frage nach der Relevanz von Speise, Essenszeiten und Nahrungsgeboten im persönlichen Leben sondern auch den gesellschaftlichen Umgang mit den Folgeerscheinungen wie Müll oder Verteilungsgerechtigkeit.

Milane Stierl, Klasse 11

SAMSUNG CSC

Kunstkurs Kl.11, Leonardo da Vinci: Das letzte Abendmahl (Fresko von 1495 in der Mailänder Kirche Santa Maria delle Grazie)