Schulsozialarbeit am Bernhardinum

Sehr geehrte Eltern, Lehrer, Schüler und Besucher unserer Seite,

Mit Blick auf die aktuelle Situation finden Sie hier einen Elternbrief zum Thema Mediennutzung in der Grundschule und hier einen ebensolchen für die Oberschule und das Gymnasium.

 

Schulsozialarbeit richtet sich an SchülerInnen, Eltern sowie an LehrerInnen und ist ein Bindeglied zwischen Schule und Jugendhilfe. Das Angebot ist für alle freiwillig und anonym.

Angebote der Schulsozialarbeit:

  • sozialpädagogische Gruppenarbeit als Prävention und Intervention
  • Projektarbeit und AGs
  • Beratung, Unterstützung und Begleitung von SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen in Konflikt- und Krisensituationen
  • Berufsorientierung
  • Suchtprävention
  • Weiterbildungsangebote für Eltern und LehrerInnen

Die Theophanu gGmbH (www.theophanu.org) beschäftigt zwei Sozialpädagoginnen in der Schulsozialarbeit am Bernhardinum.

Nadine Kluge

Ansprechpartnerin für die Oberschule und das Gymnasium (bei Bedarf)

Sprechzeiten:
Montag – Donnerstag: 08:00 – 14:00 Uhr
Freitag: nach Vereinbarung

Email:    kluge@theophanu.org

                nadine.kluge@ksb.schulerzbistum.de

Tel:        03361 – 340350 (Schulsekretariat)

Raum:   2.02

 
Franziska Kathöfer-Grebenstein

Ansprechpartnerin für die Grundschule
Sprechzeiten:

Montag: 9:00-15:00Uhr
Dienstag: 9:00-15:00Uhr
Mittwoch: nach Vereinbarung
Donnerstag: 9:00-17:30Uhr
Freitag: nach Vereinbarung

Bitte vereinbaren Sie einen Termin!
Kontakt:
grebenstein@theophanu.org
Tel. 03361/3755865
R. 110a Grundschule (rechter Flügel im EG)

 

Zwei Briefkästen für Terminanfragen, Sorgenbriefe etc. befinden sich neben dem Büro von Frau Kathöfer-Grebenstein sowie neben dem Schulsekretariat.